goethegym.net

Vertretungsplan
Stundenplan
Monatsplan
Jahresplan
mehr...

Projekt Selbstverteidigung mit Michaela Michl

„Ich bin stark und selbstsicher!“ - K1 Weltmeisterin Michaela Michl macht Kinder und Jugendliche fit für den Ernstfall Körperliche und psychische Bedrohung machen vor keinem Halt und beginnen oftmals schon im Kindergarten. Michaela Michl, K1 Europa- und Weltmeisterin sowie Trainerin im La Famila Fightclub Erfurt, hat daher ein neues Projekt für Kindergärten und Schulen ins Leben gerufen und bietet ab sofort Selbstverteidigungsseminare für Kinder und Jugendliche an, welche direkt in den Bildungseinrichtungen abgehalten werden können. Für Kinder ist es wichtig, so früh wie möglich zu erlernen, wie man brenzlige Situationen vermeiden und im schlimmsten Fall begegnen kann. Dabei geht es nicht nur um das Erlernen spezieller Techniken der körperlichen Selbstverteidigung, sondern auch um das Stärken des Selbstbewusstseins. Die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen wird durch Sensibilisierung der Aufmerksamkeit erhöht und Abwehrmöglichkeiten für körperliche Angriffe erlernt.

Am 29. Mai 2018 hat Michaela Michl das Projekt „Ich bin stark und selbstsicher“ innerhalb eines vier stündigen Kurses zusammen mit der fünften Klasse des Goethe Gymnasium in Weimar gestartet. Mit großer Begeisterung haben die Schüler von Michaela vermittelt bekommen, wie wichtig es ist, sich selbstbewusst und mutig in gefährlichen Lagen zu behaupten.
Weitere Informationen zum Thema Selbstverteidigung und Kickboxen gibt es natürlich auch direkt bei La Familia Fightclub in Erfurt.

S. Ponert, Klassenlehrerin der Klasse 5b