goethegym.net

Vertretungsplan
Stundenplan
Monatsplan
Essenanbieter
mehr...

Das Krippenspiel 2019

Inzwischen ist es eine liebgewordene Tradition, dass die katholischen Religionsgruppen am Montag vor den Weihnachtsferien zu Besuch in unserer Nachbarschule – dem Johannes-Landenberger-Förderzentrum - sind. Hier versammelten sich am 16.12.2019 um 8 Uhr und um 12 Uhr wieder 45 Schülerinnen und Schüler des Goethegymnasiums, um die Weihnachtsgeschichte ein wenig anders zu erzählen.

Die kleine Maus Piepsi, die in Marias Haus wohnt, erlebt die Verkündigung durch den Engel Gabriel mit und beschließt gemeinsam mit ihren Freunden, den Menschen die frohe Botschaft zu bringen, dass Gottes Sohn auf die Erde kommen wird. Leider reagieren weder die Frauen auf dem Markt, noch die Kinder oder der blinde Bettler vor dem Tempel, geschweige denn der König Herodes auf die Nachricht der kleinen Mäuse. Nur die Hirten auf dem Feld hören schließlich zu, weil die Engel eingreifen, und so wird der Sohn Gottes nach seiner Geburt in einem einfachen Stall doch noch von den Menschen begrüßt.

Mit viel Spielfreude setzten die Schüler der Jahrgänge 6 bis 12 dieses Minimusical im Foyer des Landenberger-Förderzentrums um, wo die dortigen Kinder gebannt und ruhig dem Geschehen lauschten und jede Szene mit begeistertem Applaus belohnten.