goethegym.net

Vertretungsplan
Stundenplan
Monatsplan
Jahresplan
mehr...

Teilnahme am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Der alle zwei Jahre stattfindende Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten soll junge Leute dazu bringen, sich genauer mit der Geschichte Deutschlands zu beschäftigen und selbstständig Nachforschungen anzustellen. Unter dem Oberbegriff "Gott und die Welt - Religion macht Geschichte" nahm auch das Goethegymnasium am 25. Geschichtswettbewerb teil, vertreten durch acht Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen.

Im letzten halben Jahr lasen wir Bücher zum Thema, führten Zeitzeugengespräche, untersuchten eine Akte des Hauptstaatsarchives Weimar und verfassten schließlich eine Arbeit zum Thema "Junge Christen in der DDR - Begegnung mit einer unfreien Generation".

Wir stießen auf viele interessante Ergebnisse und um diese mit allen geschichtsinteressierten Schülern, Eltern, Lehrern und vielen mehr zu teilen, stellen wir sie nun auf einer kleinen Website vor:
geschichtswettbewerb.goethegym.net

Hoffentlich können wir mehr Leute neugierig auf dieses interessante Thema machen und auch zum eigenen Nachforschen anregen.

Ob die Arbeit landesweit Erfolg hatte, erfahren wir im Juni.