goethegym.net

Vertretungsplan
Stundenplan
Monatsplan
Essenanbieter
mehr...

Anmeldewoche: 01.-06.03.2021

Für dringende Fragen, die unmittelbar die Anmeldung betreffen, gibt es vom 01.-05.03.21 das Angebot von Sprechzeiten:

Es gibt verschiedene Wege für die Wahrnehmung der Sprechzeit:
Telefonisch: 03643 851672 / 905352 Per Videokonferenz: https://sichere-videokonferenz.de/TPBxNzq7SpLfj
Hier wird das Prozedere so sein: Man kann über den Link in den Warteraum eintreten, wir nehmen dann nacheinander die angemeldeten Personen in die Konferenz auf. Wir können den Andrang nicht einschätzen - wir bitten daher um Geduld im Wartebereich und um konzentrierte, kurze Gespräche.

Elternbrief

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,
herzlich Willkommen auf der Homepage des Staatlichen Gymnasiums „Johann Wolfgang Goethe“ Weimar!
Eigentlich hätte für die Eltern und Sorgeberechtigten der Kinder in den Klassen 4 ein Informationsabend an den Grundschulen stattgefunden, an dem Sie die wichtigsten Hinweise zum Übertritt erhalten hätten. Da diese Abende pandemiebedingt ausfallen mussten, hoffen wir, Ihnen auf diesem Weg alles Wichtige vermitteln zu können. Die folgenden Hinweise gelten aber auch für Übertritte in anderen Klassenstufen.
Hiermit informieren wir Sie also über das geänderte Übertrittsverfahren im März 2021 gemäß §127 ThürSChulO.
Die Anmeldungen für die Gymnasien in Thüringen, so auch für das Goethegymnasium Weimar, erfolgen in der Woche vom 01.-06.03.2021 (Montag bis Samstag).
Um das Gebot der Kontaktminimierung auch für die Anmeldewoche realisieren zu können, erfolgt die Anmeldung über online zur Verfügung gestellte Formulare. Diese Formulare sowie weitere Informationen finden Sie im Folgenden:

  • Anmeldeformular des Goethegymnasiums
  • Video: 2021_Anmeldebogen_erklärt
  • Video: Informationen zu Anmeldung/Übertritt
  • Bitte laden Sie das Formular herunter, füllen Sie es aus (s. auch die Erklärung im Video) und lassen Sie es der Schule auf dem Postwege zukommen.
    Achtung:
    Die Anmeldung ist nur gültig, wenn sie zusammen mit einer Kopie des Halbjahreszeugnisses vom Februar 2021 abgegeben wird! Es müssen unbedingt - wenn vorhanden - BEIDE Sorgeberechtigte auf dem Anmeldebogen unterschreiben!
    Wenn Ihr Kind eine Empfehlung der abgebenden Schule hat, bitte die Kopie der Empfehlung der Anmeldung beilegen!
    Da die Anmeldefrist am 06.03.2021 endet, bitten wir Sie, die Bögen rechtzeitig vorher abzusenden oder persönlich in der Amalienstraße einzuwerfen. Wenn Sie die Anmeldung persönlich einwerfen möchten: Den Umschlag in den Briefschlitz in der verschlossenen großen Eingangstür, die zur Amalienstraße zeigt, einwerfen!

    Geben Sie bitte unbedingt auf dem Bogen eine Emailadresse für die Eingangsbestätigung an - und wenn Sie zwei bis drei Tage nach vermutetem Eingang noch keine Bestätigung haben, dann fragen Sie bitte nach unter info@goethegym.net !
    Gerne hätten wir Sie und Ihre Kinder wie jedes Jahr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Leider können wir auch diesen Tag pandemiebedingt nicht durchführen. Stattdessen finden Sie ab dem 20.02.2021 einen Bereich „Goethe lädt ein“, unter dem unterhaltsame und informative Materialien zum Lernen und Leben an unserem Gymnasium zusammengefasst sind.
    Um Ihnen in gebündelter Form wesentliche Informationen zu unserer Schule zukommen zu lassen, finden Sie unten schon einmal einige Flyer, die Ihnen weiterhelfen können.
    Für dringende Rückfragen bei Problemen in Bezug auf die Anmeldung werden wir noch Sprechzeiten ausweisen - achten Sie hierzu auf die Informationen unter der Rubrik „Anmeldewoche“.

    Voraussetzungen/Kriterien für die Aufnahme am Gymnasium

    Die Anmeldung erfolgt mit dem Halbjahreszeugnis (Februar 2021).

    A
    Voraussetzungen für den Übertritt zum Gymnasium:
  • Übertritt von Klasse 4 in zukünftige Klasse 5: Note 1 oder 2 (keine Note 3 und schlechter) in Deutsch, Mathematik, Heimat-Sachkunde
  • Übertritt von Klasse 5 in zukünftige Klasse 6 oder von Klasse 6 in zukünftige Klasse 7: Note 1 oder 2 (keine Note 3 und schlechter) in Deutsch, Mathematik, 1. Fremdsprache (Englisch)
  • Übertritt von Klasse 10 in zukünftige Klasse 11s: Note 1 oder 2 (keine Note 3 und schlechter) in Deutsch, Mathematik, 1. Fremdsprache, Wahlpflichtfach

  • B
    Sollten die Bedingungen aus A nicht erfüllt sein, müsste eine fristgerechte Empfehlung von der abgebenden Schule erfolgen. Der formlose Antrag durch die Sorgeberechtigten muss bis zum 22.02.2021 an der abgebenden Schule eingegangen sein, darüber sollten die Grundschulen bereits informiert haben.

    C
    Schülerinnen und Schüler, die erstens per Zeugnis die Kriterien zur Aufnahme nicht erfüllen und zweitens keine Empfehlung vorlegen können, müssten in den Probeunterricht. Dieser entfällt pandemiebedingt. Diese Kinder erhalten eine vorläufige Aufnahme am Gymnasium bis zur abschließenden Entscheidung am Ende des ersten Schulhalbjahres (im Frühjahr 2022) der weiterführenden Schule.

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Yvonne Füzi,
    stellvertretende Schulleiterin

    Flyer: