goethegym.net

Vertretungsplan
Stundenplan
Monatsplan
Essenplan
mehr...

News

Spanienprojekt in Jena

Am Freitag, den 4.5.29018 waren 11 Schüler eines Spanischkurses, der in diesem Jahr begonnen hat, an der Friedrich-Schiller-Grundschule in Jena-Winzerla.Im Rahmen der Projektwoche Europa an dieser Grundschule konnten die 11.Klässler den Schülern der 3. Klasse erste Sprachkenntnisse in Spanisch vermitteln.Im Kurs bereiteten die Schüler 5 Stationen vor, die die jüngeren Schüler absolvieren sollten. Es ging um Zahlen, Farben, Tiere und natürlich um Musik und Tanz. Am Ende des Vormittages wollten die Dritt-Klässler die großen Schüler am liebsten gar nicht wieder gehen lassen, [...]

Certamen Thuringiae

Am 31.01.2018 nahmen 10 Schüler und Schülerinnen unserer Schule am thüringenweiten Lateinwettbewerb „Certamen Thuringiae“ teil. Wir traten mit den Klassenstufen 6, 8 und 10 an. Die Herausforderung bestand darin, gut über die alten Römer Bescheid zu wissen sowie Vokabeln und Grammatik zu beherrschen.Für die Klassenstufen 8 und 10 kam die Übersetzung und Interpretation eines an die Prosa angelehnten Textes hinzu. Es freut uns, dass einige Schüler und Schülerinnen uns würdig vertreten haben bei diesem Wettstreit und den Kampf mit der lateinischen Sprache nicht scheuten. [...]

Besuch bei E.magis in Weimar

Günstig, effizient und ohne großen Aufwand sollen Unternehmen an Strom kommen. Das ist das Ziel, welches die Firma E.magis in der Windischenstraße 23 in Weimar verfolgt. Um dieses zu ermöglichen, arbeiten Juristen, Wirtschaftingenieure und Betriebswissenschaftler an Konzepten, die schon mit der Beschaffung des Stroms beginnen. Neben den verschiedenen Arbeitsfeldern wurde uns zunächst der Weg des Stroms bis in die Steckdose vorgestellt, was zum Verständnis der weiteren Arbeitsabläufe in der Firma sehr wichtig ist. [...]

Landesmathematikolympiade in Erfurt - Stufe III

Am 23. und 24. Februar fand in Erfurt die 3. Stufe der 57. Mathematikolympiade statt. Unsere Schüler Rania Grap (7a) und Raphael Deckert (7b) vertraten unsere Schule erfolgreich in der Landeshauptstadt. Raphael erzielte dort einen 2. Preis und Rania bekam als beste Schülerin der Klassenstufe 7 in ganz Thüringen einen 1. Preis. Herzlichen Glückwunsch! [...]

Landesfinale "Jugend debattiert"

Presseinformation zum Landesfinale „Jugend debattiert“ im Thüringer Landtag; Landtagspräsident Christian Carius eröffnete am Mittwoch, 11. April 2018, im Plenarsaal des Thüringer Landtags das Landesfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“. Mit zugegen waren der Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport Helmut Holter, Landtagsabgeordnete sowie über 250 Thüringer Schüler und Lehrkräfte. [...]

Schülerfirma im Einsatz!

Am 24.02.2018 fand der Tag der offenen Tür an unserer Schule, dem Goethegymnasium Weimar statt. Natürlich waren wir als Schülerfirma auch mit dabei. Wir hatten einen Stand, an dem wir unsere Produkte (z. B. Rucksäcke und Ohrringe) verkauft haben. Außerdem gab es eine Besonderheit an diesem Verkaufstag: einige Mitarbeiter aus der Produktionsabteilung stellten Rucksäcke und Kerzen live her. Diese Attraktion kam sehr gut an und hat noch mehr interessierte Kunden angelockt. [...]

Kohle für coole Ideen

In den Osterferien 2018 hat das Jugendforum Weimar zu einer offenen Werkstatt eingeladen. Unter dem Motto „Kohle für coole Ideen“ sollten Schülerinnen und Schüler der Stadt Weimar dazu ermutigt werden, ihr eigenes Projekt vorzustellen und an einer Abstimmung teilzunehmen. So machten sich Hennriette Duppstedt, Johan Frenzel, Ole Hetzer und Richard Laufs in den Ferien auf ins Kinderbüro. Dort besprachen sie mit Frau Solaß das weitere Vorgehen, tüftelten an einer Projektbeschreibung und dessen Ablauf und gestalteten ein Plakat. Auch in den Tagen danach zeigten sie hohes Engagement und suchten immer wieder das Kinderbüro auf, um die Präsentation für den 13.4.18 zu verfeinern. [...]

Begegnung in Buchenwald

Zum Jahrestag der Befreiung des KZ Buchenwald trafen sich am Montag, den 16.4.2018 Schüler des fortgeführten Spanischkurses aus unserem Gymnasium mit Schülern des Salzmanngymnasiums aus Schnepfenthal mit Enric Garriga, dem Vorsitzenden des Vereins „Amical de Mauthausen y otros campos“ aus Barcelona. Herr Garriga setzt sich mit dem Verein für die Familien und Überlebenden des Bürgerkriegs in Spanien ein, deren republikanische Teilnehmer durch Franco verfolgt und als Deportierte in Mauthausen, Buchenwald und anderen Lagern Monate und Jahre verbrachten oder ums Leben kamen. [...]

English in the City

Am Mittwoch, dem 7.3.2018, fand wie jedes Jahr der Englisch-Wettbewerb "English in the City" in Erfurt statt. Dieses Jahr hat zum ersten Mal das Goethe-Gymnasium als Gastschule teilgenommen, weswegen die Schüler Melvin Santak und Helene Warnstedt aus Klassenstufe 9 zusammen mit der Englischlehrerin Frau Schrickel zum Heinrich-Hertz-Gymnasium in Erfurt fuhren, um bei diesem Quiz mitzumachen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: beide Schüler erreichen "Excellent Results", zudem gewann Melvin Santak ein Extra-Quiz zum Thema Irland. [...]

Unser Ausflug zur Schlittschuhbahn Erfurt

Wir, die Klasse 7a, trafen uns am Montag den 18.12.2017 um 9.00 Uhr am Hauptbahnhof in Weimar. Wir freuten uns schon, den Tag zusammen auf der Schlittschuhbahn zu verbringen:) Gut gelaunt stiegen wir pünktlich, kurz nach neun, in den Zug ein. In Erfurt angekommen, fuhren wir mit einer Straßenbahn. Diese führte uns direkt zur Schlittschuhbahn. Diejenigen, die eigene Schlittschuhe dabei hatten, konnten noch schnell etwas frühstücken, während sich die Anderen welche ausleihen gegangen sind. [...]

Jeder kann ein Held sein

„Bye Bye Plastic Bags lautet die ins Leben gerufene Initiative der Teenager-Schwestern Melati (15) und Isabel (13) Wijsen, die jüngst mit dem BAMBI ausgezeichnet wurden. Mit dieser Kampagne motivieren die Jugendlichen Menschen in der ganzen Welt dazu „Bye,bye“ zu Plastiktüten & Co zu sagen. Begonnen haben sie erfolgreich auf ihrer Heimatinsel: Bali.“(1) Inspiriert von diesen 2 Schülerinnen, die auch betonten, dass gerade Kinder etwas bewegen können, hat die Klasse 6a einfach begonnen. [...]

Schulpartnerschaft mit Norwegen

Nachdem 19 Zwölftklässler im Herbst vergangenen Jahres unsere Partnerschule in Nannestad besucht hatten, konnten wir in dieser Woche norwegische Gäste bei uns in Weimar begrüßen. Gemeinsam mit ihrer Deutschlehrerin, die einst selbst Schülerin des Goehtegymnasiums war, kamen 25 Jugendliche um an einem Demokratie-Projekt zu arbeiten. So besuchten die Schülerinnen und Schüler die Gedenkstätten Buchenwald und Andreasstraße, [...]

Jugend forscht

Mit zwei erfolgreichen Projekten war unsere Schule beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend forscht“ am 28. 02. 18 vertreten. Insgesamt waren über 100 Schüler mit insgesamt 53 Projekten angetreten. Nina Gernandt und Frieda Schulz aus der 8c erzielten im Fachbereich Biologie den 1. Platz in der Juniorsparte „Schüler experimentieren“. Sie überzeugten die Jury durch ihre Forschungsarbeit zur Biodiversität auf Weizenfeldern, die konventionell und nach kontrolliert ökologischen Anbaumethoden [...]

Zeitzeugengespräche

„Grenzt niemanden aus, verurteilt niemanden, lebt nicht mit Vorurteilen gegenüber anderen und vor allem hasst nie!“ So beendete Henriette Kretz die Darstellung ihrer Lebensgeschichte. In einem Zeitzeugengespräch vor Schülern der Geschichts-Kurse des Goethegymnasiums Weimar verdeutlicht uns Frau Kretz, nach den schrecklichen Erlebnissen des Holocaust ihr Lebensprinzip: „Ihr dürft eure Feinde nicht hassen“! Henriette Kretz, am 26.10.1934 in Lemberg (damaliges Polen, heute: Lwiw-Ukraine) geboren, zeigte uns, dass die Wände der Zeit durchlässig sind, und führte [...]

Physikolympiade Regionalfinale

Zur Siegerehrung des Regionalausscheids im Bereich Physik waren auch zwei Schüler unseres Gymnasiums eingeladen. Gemeinsam mit 3 weiteren Schülern unserer Schule haben sie am 1. Februar die Aufgaben der 2. Stufe der Physikolympiade gelöst. Die Qualifikation für diese Regionalausscheid der Gymnasien Weimarer Land und Weimar erfolgte durch in Hausarbeit bearbeitete Aufgaben. Die besten Ergebnisse erreichten [...]

Tanzen mal anders!

Der 16.2.18 wird den Schülerinnen der 9b und 9c noch länger in Erinnerung bleiben. Der Wunsch nach einem Projekt bestand schon länger und so machten wir uns gemeinsam auf die Suche. Schnell fanden die Schülerinnen das gemeinsame Interesse am Tanzen. Auch gerade weil Tanz zu unserer Gesellschaft gehört – ein Teil der kulturellen Bildung sowie für hunderttausende Freizeitbeschäftigung sowie Teil körperlicher und kreativer Fitness ist.[1] Neben bekannten Tanzeinheiten im regulären Sportunterricht wie Aerobic oder Stepaerobic wollten sich die Schülerinnen [...]

Regionalfinale "Jugend debattiert"

„Sollte Videoüberwachung auf Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung ausgestattet werden?“ Über dieses und viele andere spannende und interessante Themen debattierten wir im „Regionalwettbewerb Jugend debattiert 2018“. Am 14. Februar 2018 fanden wir uns alle um 8:30 im Thüringen Kolleg in Weimar ein. Nach einer Begrüßung und einer kurzen Jurorenschulung ging es endlich los mit den Debatten. Nach den ersten zwei Qualifikationsrunden standen die vier Finalisten der Sek I und der Sek II fest. [...]

Geografie-Olympiade Schulausscheid

Gleich am ersten Tag nach den Winterferien stellten sich 27 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 den Aufgaben der Schulrunde des Geografiewettbewerbes. Bei der Aufgabe: Die viertgrößte Stadt in Thüringen ist weit über Deutschlands Grenzen hinaus als Kulturstadt bekannt. Notiere den Namen der Stadt! Hatten natürlich die meisten überhaupt kein Problem. Bei der Frage nach dem Fachbegriff für das Brechen der Meereswellen an einer Küste ärgerten sich dann doch einige über die im Grunde simple Lösung „Brandung“. [...]

Katalonische Gäste am Goethegymnasium

Am 20.2.2018 waren wieder einmal Gäste aus Vilanova (Katalonien) zu Besuch am Goethegymnasium. Schüler und Schülerinnen aus den 11. Und 12. Klassen bereiteten den katalanischen Schülern einen spanischsprachigen Empfang. Sie führten die an Wärme gewöhnten Spanier durch das winterkalte Weimar und zeigten ihnen einige interessante Gebäude und Plätze, die auch für Jugendliche aus Weimar einen Anziehungspunkt bilden. Am Nachmittag trafen sie sich in Gesprächsgruppen und konnten sich spanisch und englisch [...]

Medienprävention mit Herrn Müller

Unser Gast, der Medinpädagoge Herr Müller, hat uns als erstes über Chat Apps aufgeklärt, welche sind sicher und welche nicht. Außerdem haben wir über Cybermobbing gesprochen und uns ein Kurzfilm darüber angeschaut. Die Folgen von Cybermobbing sind uns aufgezeigt worden; Cybermobbing kann bis zu Suizid führen. Herr Müller erklärte uns auch, in welchen Situationen man fotografieren darf, und in welchen nicht. Dazu haben wir anschließend [...]

Unsere Turnerinnen und Turner waren im Einsatz

Am 30.01.2018 fand das Kreisfinale im Gerätturnen in Bad Berka statt. Unsere Schule war mit einem großen Starterfeld vertreten. Es turnten die Jungen in der Wettkampfklasse II und die Mädchen in den Wettkampfklassen III und IV. Alle Teilnehmer zeigten hervorragende Leistungen, sodass sich alle drei Mannschaften den ersten Platz in der Mannschaftswertung sichern konnten. Somit qualifizierten sich alle Turner und Turnerinnen unserer Schule für das Landesfinale Thüringens am 22.02.2018 in [...]

Skilager 2018

Eines der berühmtesten Skifahrlieder zieht das Fazit: „Weil Schifoan ist das Leiwandste, was man sich nur vorstell‘n kann.“ Wolfgang Ambros trifft damit das Motto des diesjährigen Skilagers des Goethegymnasiums mit den perfekten Worten. Die zwar lange Anreise verhielt sich dennoch recht kurzweilig dank harmonischer Stimmung und dem wundervollen Ausblick in tief verschneite Berge. Mit einschlägigen Liedern und guter Gesinnung ging es in den ersten Tagen auch im starken Schneefall auf die Piste; doch dieses wackere Durchhaltevermögen [...]

Maskottchen am Goethegymnasium

Ergreift die einmalige Chance euer eigenes Schulmaskottchen zu entwerfen! Bringt eure Ideen und Vorstellungen ein, um ein wirkungsvolles Erkennungszeichen für unsere Schule zu entwickeln. Das Maskottchen sollte zum Erscheinungsbild unserer Schule passen. Man kann z.B. die Farben unseres Orientierungssystems nutzen. In Zusammenarbeit mit den Kunstlehrerinnen lobt die Schülerfirma unter der Leitung von Frau Bunge einen Wettbewerb zur Gestaltung eines Schulmaskottchens aus. [...]